Responsive Design

Als Responsive Webdesign wird eine Technik bezeichnet, bei der eine Website für unterschiedliche Anzeigegeräte optimiert wird. Das ist eine Reaktion auf das veränderte Surfverhalten der Internetnutzer. Während früher vor allem am Desktop, dem klassischen PC, gearbeitet wurde, stehen heute mit Smartphones, Tablets und Netbooks viele mobile Geräte zur Verfügung. Mit ihnen haben nicht nur kleinere Anzeigeflächen, sondern auch Bildschirme mit intuitiver Touch-Bedienung Einzug erhalten. Es ist offensichtlich, dass eine Website, die für einen traditionellen Computer ausgelegt ist, sich nicht zugleich für das Hosentaschen-Format eines Smartphones eignet. Dieses Problem wird mit dem Responsive Design gelöst. Die Programmierung erkennt dabei automatisch, von welchem Endgerät die Seite abgerufen wird. Es wird dann eine entsprechende Version der Inhalte geladen. Für die Betreiber der Internetseiten hat das den großen Vorteil, dass sie alle Nutzer gleichermaßen zufriedenstellen können. Anwender, die zum Beispiel über SEO auf die Seite geleitet wurden, können direkt mit dem Smartphone oder dem Tablet Interaktionen durchführen. Das stellt einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber veralteten Internetauftritten dar. Trotz der komplexen Programmierung bleiben die Wartung und Pflege der Seiten dank moderner CMS (Content Management Systeme) einfach und übersichtlich.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

10%

Jetzt Angebot anfordern

Wofür interessieren Sie sich?

Website/App
Website/App
Suchmaschinenoptimierung und -werbung
Google-Werbung & Optimierung
Printdesign oder sonstiges
Print & Sonstiges
Weiß nicht / Sonstiges >